Navigation

Erzieherin liest vor

Jobs im Kitanetzwerk Bad Godesberg

FSJ-ler/-innen und BFD-ler/-innen für den kaufmännisch/verwalterischen Bereich

Die Bürgerstiftung Rheinviertel und der Kirchengemeindeverband Bad Godesberg suchen für ihr Kindergartennetzwerk Bad Godesberg FSJ-ler/-innen und BFD-ler/-innen für den kaufmännisch/verwalterischen Bereich.

Unser Kindergartennetzwerk Bad Godesberg besteht aus 13 katholischen Kindertagesstätten mit unterschiedlichen pädagogischen Schwerpunkten. Zu unserem inklusiven Netzwerkkonzept gehören der heilpädagogische Beratungs- und Förderdienst sowie die Familienzentren im Burg-, Rhein- und Südviertel und die Akademie Bad Godesberg. Die Akademie ist unsere Weiterbildungseinrichtung für Erzieher/innen. Unsere multiprofessionellen Kita-Teams arbeiten vernetzt und werden durch Mitarbeiterinnen des heilpädagogischen Beratungs- und Förderdienstes und der Familienzentren entlastet. Organisiert, sowie nach außen vertreten, wird das Kindergartennetzwerk durch die Kindergartenkoordination.

 

Ihr Profil:

  • Ihnen ist ein wertschätzendes und freundliches Miteinander wichtig
  • Sie arbeiten gerne in einem Netzwerk
  • Sie sind flexibel und möchten eine berufliche Orientierung bekommen

Ihre Aufgaben:

  • Facettenreiche Tätigkeiten im kaufmännisch/verwalterischen Berufsfeld
  • Unterstützung im verwalterischen Bereich, z.B. Korrespondenz nach Anleitung, Post, kleinere Botengänge, Unterstützung an der Vorbereitung von Sitzungen
  • Mitarbeit in der Akademie Bad Godesberg, z.B. Unterstützung bei der Organisation von Seminaren, Vorlagen mitentwickeln, Kopieraufträge, Bestellungen

Unser weiteres Angebot:

  • Arbeiten bei einem sozialen Arbeitgeber, Vergütung lt. gesetzlichen Rahmen als Taschengeld
  • Jobticket

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail unter:
kindergartennetzwerk@godesberg.com

per Post:

Kindergartennetzwerk Bad Godesberg
Burgstraße 43a
53177 Bonn

Telefon: 0228 538813-21

 

Weitere Informationen unter:

www.kirche-in-godesberg.de ...

www.buergerstiftung-rheinviertel.de

 

Bei postalischen Bewerbungen reichen Sie uns bitte ausschließlich geheftete Kopien ohne Mappen ein. Erhaltene Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, diese werden nach dem Auswahlverfahren datenschutzgerecht vernichtet.