Navigation

Hausaufgaben-Hotline für SchülerInnen

Frau telefoniert an Hausaufgaben-Hotline

Ehrenamtliche der kath. Flüchtlingshilfe helfen in diversen Fächern

Die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen erlauben nicht, dass der wöchentliche Hausaufgabenklub der „Katholischen Flüchtlingshilfe Bad Godesberg“ stattfinden kann. Kurzerhand wurde entsprechend eine Hausaufgaben-Hotline eingerichtet an die sich SchülerInnen mit schulischen Fragen wenden können.

Ein ehrenamtliches Team von überwiegend jungen HelferInnen geben ab sofort Kindern und Jugendlichen die Nachhilfe bzw. die Unterstützung, per Telefon oder Video, die sie benötigen. Die Koordinatorin der Katholischen Flüchtlingshilfe, Alice von Spee, möchte mit diesem Angebot niederschwellig und unkompliziert einen Bedarf decken, der seit der Corona-Zeit – vor allem im Lockdown – an Dringlichkeit zugenommen hat. Zwei der ehrenamtlichen HelferInnen haben selber einen Fluchthintergrund und können daher auch zweisprachig und ganz besonders auf die Bedürfnisse der geflüchteten SchülerInnen eingehen.

Ab sofort können sich Hilfesuchende an fluechtlingshilfe@godesberg.com oder 0175 2378109 wenden. Von dort aus werden sie an die entsprechende Person vermittelt.

 

Bild: © privat