Navigation

Adventsbasar in Frieden Christi mit schönem Ergebnis

Stimmungsvolles Beisammensein und Schneegestöber

Wer am 1. Advent morgens aus dem Fenster blickte, sah Bonn im Schneegestöber – das passende Wetter, um mit schönen Dingen, warmen Getränken und knusprigen Waffeln den Vormittag zu verbringen!

Nach der Messe, die mit viel Engagement und sehr sangesfreudig vom Kindergarten Frieden Christi gestaltet worden war, stand genau das auf dem Programm in der Kirche Frieden Christi auf dem Heiderhof.

Der Adventsbasar, dessen Erlös guten Zwecken in der Gemeinde zufließt, war von verschiedenen Gruppen und dem bisherigen Kirchausschuss Frieden Christi organisiert worden. Selbstgebasteltes, Selbstgebackenes, Selbstgekochtes und weitere „wärmende“ Angebote luden zum Verweilen ein, so z.B. Wollsocken, Punsch, Würstchen und Lektüre der Bücherei, bei der einem warm ums Herz wird; außerdem viele schöne Produkte des Eine-Welt-Ladens.

Dank des großen Einsatzes aller Beteiligten, die das Wetter nicht abgeschreckt hatte, konnten insgesamt rund 200,00 Euro an Spenden eingenommen werden. Sie gehen je zur Hälfte an die Palliativschwester und die Jugendreferentin der Gemeinde. Ein wirklich schönes Ergebnis!